Kai erblickte im Februar 1991 in Gelnhausen das Licht der Welt. Seine Kindheit wurde musikalisch von seinem Großvater geprägt. Dieser spielte lange Zeit in mehreren Bands als Schlagzeuger, zuletzt in der Band „Goldfinger“, die ihren letzten Auftritt 1995 hatten. Später hatte sein Großvater als Alleinunterhalter einige Auftritte im Jahr. Dort machte Kai seine ersten Erfahrungen am Mischpult als „Tontechniker“. Im Mai 2009 entschloss sich Kai, nach mehreren privaten Auftritte als DJ, eine nebenberufliche Tätigkeit anzumelden.

Im Jahre 2011 traf er den Soul-Sänger & Entertainer Ingo Margraf (auch als Solo-Ingo bekannt), dieser brachte ihm viele Dinge aus dem „Profi-Geschäft“ bei und Kai spielte zu dieser Zeit viele Veranstaltungen als DJ zusammen mit Ingo. Durch externe Weiterbildungen und Zusammenarbeit mit Veranstaltungstechnik-Firmen sammelte Kai immer mehr Erfahrungen und Wissen als Ton- bzw. Lichttechniker. Dies führte dazu, dass er nicht nur als DJ sondern viel öfters als Techniker unterwegs war. Er legte 2020 erfolgreich seine IHK Prüfung als staatlich anerkannte Fachkraft für Veranstaltungstechnik ab.

Heute arbeitet er hauptberuflich als Veranstaltungstechniker, sowie als DJ & Entertainer.

Immer wieder werden Schulungen & Weiterbildungen besucht, um auf dem neusten Stand der Technik zu bleiben.

Hier ein kleiner Auszug.

Zertifikate